07.08.2017

Eintauchen in die Ausbildungswelt

Nach einem erfolgreichen Schulabschluss bewarben sich zahlreiche Jugendliche bei unseren Gesellschaftern und Kooperationspartnern um einen Ausbildungsplatz.

Für 55 von Ihnen wurde ein Traum wahr, sie erhielten einen Ausbildungsvertrag als Mechtroniker, Industriemechaniker, Feinoptiker, Physiklaborant bzw. Verfahrensmechaniker für Glastechnik.

Am heutigen Tag wird es ernst, sie starten in die Ausbildung. Im Rahmen der Einführungstage tauchen sie ein in die Welt des Ausbildungsablaufes mit seinen begleitenden Themen wie Rechtsgrundlagen der Berufsausbildung, Arbeits-, Gesundheits-, Brand- und Unfallschutz sowie persönlicher Vorsorge. Natürlich kommt das gegenseitige Kennenlernen in der Gruppe, aber auch des Einstellungsbetriebes nicht zu kurz. Also viel Neues steht auf der Tagesordnung.

Wir wünschen unseren neuen Azubis viel Erfolg und Freude auf dem Weg zum Berufsabschluss.