Das JOBSTARTER-Projekt ProOpto beinhaltete die modellhafte Entwicklung und die Einführung eines flexiblen mehrstufigen und durchlässigen Aus- und Weiterbildungssystems. 

Im Fokus lagen die Gewinnung zusätzlicher betrieblicher Ausbildungsplätze, die Verbesserung der regionalen Ausbildungsstrukturen in den Unternehmen der Optischen Technologien, das Berufemarketing und die Akquise geeigneter Bewerber für die Unternehmen.

Zu den Ergebnissen und Erfahrungen: Siehe Projektbroschüre!

Das Projekt wurde aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds gefördert.