Kommunikation und Zusammenarbeit

„Miteinander reden – Miteinander arbeiten“

Wenn Menschen miteinander zu schaffen haben, machen sie einander zu schaffen. Und wenn sie einander zu schaffen machen, schaffen sie nichts. Dieses Universalgesetz gründet sich auf viele, manchmal tiefgreifende Erfahrungen, die wir alle miteinander teilen.

Im Mittelpunkt stehen die Kommunikation und ihre Wirkung auf gemeinsame Werte, gemeinsames Arbeiten, gemeinsame Ziele.

Letztendlich ist ja alles, was wir tun, eine Form der Kommunikation. So auch unser Verhalten in der Gruppe, zu Kollegen, zu Mitarbeitern, Kunden und Vorgesetzten. Optimale und klare Kommunikation führt zu Verständlichkeit, führt zu einer guten Zusammenarbeit, zu Erfolg und Zufriedenheit.

Im Seminar werden wir gemeinsam die Wirkung der Kommunikation auf Zusammenarbeit, Teambildung, Arbeitszufriedenheit, Commitment und kollegiale Atmosphäre aufspüren, reflektieren und gestalten. Für ein besseres Miteinander, von dem alle etwas haben: Sie, Ihre Kunden, Kollegen und Mitarbeiter – ja, das gesamte Unternehmen.

Seminarinhalte

  • Fühlen – Denken – Handeln

  • Kommunikationsmodelle

  •  Kommunikationsregeln         

  • Gesprächstechniken

  • Reflexionen und Gesprächsführung

  • Kommunikation = Motivierung

  • Organisation und Kultur

  • Arbeit und Kooperationen

  • Gruppen und Teams

Dauer:        3 Tage