Kommunikationstraining

Einfach besser miteinander reden

ZIEL

Die Austragungsebene von Freude und Glück, von  Ärger und Frust, von Unsicherheit und Angst – eigentlich von allem, was uns tagtäglich geschieht, was wir fühlen und was uns handeln lässt – ist die Kommunikation.

Durch Kommunikation werden wir geprägt. Durch Kommunikation beeinflussen wir andere. Kommunikation kann trennen – wie bei Missverständnisse und Konflikte.  Und Kommunikation kann verbinden, tragfähige Beziehungen schaffen,  Vertrauen und Verlässlichkeit erzeugen. Wie Sie in alltäglichen Situationen und unter Druck, klar, glaubwürdig und transparent kommunizieren können, trainieren wir gemeinsam in diesem Seminar. 

TEILNEHMER

Jede/Jeder, der seine kommunikativen Kompetenzen ausbauen möchte

Grundlegende Kommunikationsmodelle

  •  Das Nachrichten-Paket und mein Inneres Team
  •  Ich bin okay.  Du bist okay - Transaktionen im betrieblichen Alltag
  •  Informationsmanagement – Die Wege einer Nachricht

Kommunikation ist Motivation

  • Motive – Beweggründe unseres Handelns
  • Was will ich eigentlich? – Das innere Team
  • Motivierung – Einflussnahme über Kommunikation
  • Wer zuhört, erfährt etwas - Aktives Zuhören
  • Wer fragt, führt – Fragetechniken gekonnt eingesetzt

Kommunizieren in schwierigen Situationen

  • Tu es bitte nicht! – Kommunikationsstörungen und ihre Folgen
  • Bleiben wir sachlich – Sach- und Zielkonflikte
  • Was stimmt hier nicht? – Auf der Beziehungsebene

Rhetorik – Die Kunst, mit anderen den „guten Ton“ zu pflegen

  • Wortlos reden – Die Ausdrucksstärke unseres Körpers
  • Stimme vermittelt Stimmung
  • Im Gespräch – Vortragen, argumentieren und diskutieren
  • Provokationen – Meine „roten Knöpfe“
  • Die Marke „Ich“ stärken und gut positionieren

 

 

Dauer:       2 Tage