Rhetorik

Die Sprache des Erfolges

 ZIEL

Reden können wir doch alle, oder?

Warum sind wir dann so oft gehemmt, wenn wir frei sprechen wollen? Wieso entstehen dann so häufig Missverständnisse? Warum erreichen wir unser Gegenüber nicht immer – schaffen es nicht, zu motivieren, zu überzeugen? Weshalb sind wir in manchen Situationen vollkommen sprachlos?

Vielleicht gehen wir zu wenig auf unser Gegenüber ein. Vielleicht halten wir zu oft Monologe. Vielleicht wählen wir zu selten starke, wirksame Worte. Vielleicht haben wir einfach zu viele Bedenken und Hemmungen.

Wer reden kann, kann auch andere motivieren, kann überzeugen und sich durchsetzen.

Und das ist trainierbar.

ZIELGRUPPE

Mitarbeiter, die sich verständlich machen müssen

INHALTE

Was Menschen erfolgreich macht

  • Mit dem Gehirn des Zuhörers arbeiten
  • Wahrnehmen und Wirken
  • Rhetorik reicht von Kopf bis Fuß

Die Wirkung der Worte

  • Stil bei der Wortwahl und rhetorische Mittel
  • Verständlichkeit und Verständlichmacher

Nie wieder sprachlos

  • Killerphrasen, Einwände, Vorwände
  • Schlagfertigkeit – Florett mit dem Geist

Selbstmarketing

 

 

Dauer:    3 Tage