CNC-Steuerung - Aufbaukurs Heidenhain TNC 426/430

Unser Aufbaukurs CNC-Steuerung Heidenhain TNC426/430 richtet sich an Personen, die bereits Grundkenntnisse der CNC-Technik besitzen oder unseren CNC-Grundlagenkurs Heidenhain TNC 426/430 besucht haben.

Bei der Handhabung und praxisbezogenen Anwendung haben Sie noch Unsicherheiten?

Unser Trainer vermittelt Ihnen an praxisnahen Beispielen, wie Sie komplexe Programme erstellen, korrigieren, optimieren, Fehler suchen und diese beseitigen können.

Bei vorheriger Absprache kann der Aufbaukurs speziell auf Ihre Wünsche angepasst werden.

Seminarinhalte

  • Grundlagen der CNC-Technik

    • Aufbau und Strukturierung von Programmen
    • Einweisung in CNC Steuerung Heidenhain TNC426/430
    • Verwendung komplexer Befehle wie Nullpunktdrehung, Nullpunktverschiebung, Spiegeln
    • Entwickeln von Ausräumtechnologien
    • Verwendung von Zyklen
    • Bedeutung und Verwendung von Q- Parametern
    • Verschachtelungen von Unterprogrammen und anwenden von inkrementellen Schleifen

  • Einweisung in EMCO-Steuerungstastatur
  • Maschinen einrichten

    • Werkzeuge vermessen
    • Werkzeugtabellen erstellen

  • CNC-Programme erstellen, abarbeiten und optimieren

 Dauer:  1 Woche