CNC-Steuerung Heidenhain - 5-Achskurs

Unser 5-Achskurs CNC-Steuerung Heidenhain iTNC 530 richtet sich an Personen, die bereits Grundkenntnisse in der Programmierung mit Heidenhain besitzen oder an unseren Aufbaukurs Heidenhain TNC 426/430 teilgenommen haben.

Bei der Handhabung und praxisbezogenen Anwendung von der CNC-Steuerung Heidenhain iTNC 530 haben Sie noch Unsicherheiten?

Unser Trainer vermittelt Ihnen an praxisnahen Beispielen, wie sie komplexe Programme erstellen, korrigieren, optimieren, Fehler suchen und diese beseitigen können.

Seminarinhalte

  • Grundlagen der 5 – Achs Programmierung

    • Aufbau und Strukturierung von Programmen
    • Einweisung in die Steuerung CNC- Heidenhain iTNC 530
    • Bearbeitungsebenen schwenken
    • Bohrzyklen
    • Fräszyklen
    • Nullpunktverschiebung, -drehung und Spiegeln
    • Q-Parameterprogrammierung

  • Anwenden verschiedener Messzyklen mittels 3D Taster

    • Manuelle Zyklen
    • Bezugspunkte setzen
    • Antastfunktionen
    • Tastsystem Zyklen

  • Einweisung in Heidenhain-Steuerungstastatur
  • Maschinen einrichten

    • Werkzeuge vermessen
    • Werkzeugtabellen erstellen

  • CNC-Programme erstellen, abarbeiten und optimieren

Dauer:  1 Woche