CNC-Optikfertigung Sphärenbearbeitung

Dieser Lehrgang stellt eine Qualifizierung im Fachgebiet der Optik dar. Diese Qualifizierung befähigt Sie, ein breites Spektrum von computergesteuerten Optikmaschinen zu bedienen.

Zusätzlich wird Ihnen bei dieser Qualifizierung fundiertes Wissen im Bereich der Bearbeitung sphärischer Flächen vermittelt.

Schrittweise werden Sie an die Bearbeitung planer- und sphärischer Flächen herangeführt.

Eine Randbearbeitung, wie das Zentrieren, sowie das Anlegen verschiedener Fasen gehören ebenso zu diesem Lehrgang, wie das Vorbereiten der Werkstücke und das genaue Kitten bzw. Spannen.

Die Schulung findet an einer 5-Achs-gesteuerten Optik-Schleifmaschine, einer MCG100 (MultiCenterGrinding) und einer 6 -Achs-gesteuerten Optik-Poliermaschine, einer MCP100 (MultiCenterPolishing) der Firma Optotech statt.

Voraussetzungen

Kenntnisse im Bereich der Optikfertigung

Seminarinhalte

  • Technische Mathematik
  • Technische Kommunikation
  • Maschinen einrichten und bedienen
  • Werkzeuge vorbereiten, vermessen und abrichten
  • Wählen geeigneter Werkstückaufnahmen
  • Materialvorbereitung und Kitten
  • Fertigen von sphärischen und planen Flächen inkl. Randbearbeitung
  • Maß- und Formabweichungen ermitteln und über Korrekturwerte minimieren
  • Qualitätskontrolle, u. a. mittels Feinzeiger, Messuhren

Dauer:  1 Woche              Schleifen sphärischer Flächen

              1 Woche              Randbearbeitung

              1 Woche              Polieren sphärischer Flächen